Inszenierungen zeitgenössisch

Ausdrucksstarke performativ-künstlerische Formate des Orients und des Okzidents treffen aufeinander. Die Inszenierungen schlagen eine Brücke zur Gegenwart in der einzigartigen Stahl-Glas-Konstruktion der Kuppel. Unter vielseitiger Wechselwirkung künstlerischer Ausdrucksformen in Musik, Tanz und Sprache entsteht ein komplexes Mosaik west-östlicher Kunst. Durch eine enge Zusammenarbeit mit der lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Kunst- und Kulturschaffenden findet ein künstlerischer Austausch statt.